Gasgrill

Die warpzone besitzt einen Gasgrill, der auf dem Balkon zum Grillen genutzt werden kann. Auf ihm werden Fleisch genauso wie vegetarische / vegane Gerichte zubereitet. Bei gleichzeitiger Begrillung mit vegetarischem/veganem Grillgut wäre es wünschenswert, wenn eine Trennung des Grillgutes auf der Grillfläche eingehalten wird.

Stammdaten

NameHerstellerModellSeriennummerStatusausleihbar
Gasgrill Cadac International Carri Chef 2 n. A. i.O. nein

Standort in der Zone

Während der Sommermonate im Vortragsraum neben der Balkontür. Im Winter eher zerlegt im Regal eingelagert.

Die Gasflasche ist mit Schutzkappen versehen draussen auf dem Balkon an der Leiter zum Dach zu lagern.

Der Gasgrill ist ein relativ sicheres Werkzeug, wenn man ihn richtig bedient. Daher sollten folgende Hinweise Beachtung finden:

Aufbau

  • Bügel aus der roten Kunststoffabdeckung herausziehen, Kappe abnehmen
  • Grüne Schutzkappe abschrauben (Linksgewinde; Rechtsdrehung öffnet)
  • Flasche in der Nähe des Grills auf dem Balkon positionieren
  • Schlauchstück (mit Druckminderer) an die Flasche schrauben
  • Flasche aufdrehen
  • Deckel vom Grill abnehmen
  • Gasregelung am Grill reindrücken und nach links drehen. Beim drehen wird ein Piezo ausgelöst, wenn das Gas nicht brennt, wiederholen. Flamme ist durch die Öffnungen am Boden sichtbar.

Abbau

  • Nach dem Grillen Gasregelung reindrücken und auf „Off“ Position stellen.
  • Abgedrehten Gasfluss verifizieren
  • Flasche zudrehen
  • hinreichen lange warten, bis der gusseiserne Rost abgekühlt ist
  • Schlauch mit Druckminderer von der Flasche abschrauben
  • Grüne Schutzkappe auf die Flasche aufschrauben
  • Rote Kappe aufsetzen und durch hereinschieben des Sicherungsbügels sichern
  • Grill reinstellen
  • Grillrost für nächsten Einsatz säubern
  • Gasflasche an der Leiter zum Dach abstellen